Liés au Jardin :

  • Un site internet inépuisable. Des réponses à toutes vos questions. Des idées de génie :
    Société d’horticuture du Pays d’Auray (SHPA)
    www.hortiauray.com

Pour se loger confortablement et plus :

Divers

  • « La Maison d’Horbé » à la Perrière
    Salon de Thé, brocante, décoration hors du commun
    www.lamaisondhorbe.com
  • « La Butte aux Lilas »
    Au cœur du village de Saint Céneri, une boutique originale vous propose objets et saveurs « girois ».
    www.labutteauxlilas.fr

Die Ortschaft Saint Céneri le Gérei

Die Ortschaft Saint Céneri mit ihren Häusern aus rotem Granit liegt auf einem Bergkamm einer Halbinsel, die in einen Mäander des Flusses Sarthe eingebettet ist und zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs. Die schöne romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert steht auf einem Felsvorsprung und überragt das Dorf . Die Wandfresken die den Chor schmücken erzählen die Legende von Saint Céneri, der im 7. Jahrhundert aus Italien kam und genau an der Stelle ein Einsiedelei gründete, an der sich heute eine schmucke Kapelle befindet. Die herbe Schönheit der Landschaft und das mit dem Fluss spielende reflektierende Licht sind der Ursprung für die Begeisterung für Saint Céneri von Malern wie Paul Saïn oder Mary Renard, die im 19. Jahrhundert 25 Jahre lang jeden Sommer hier verbrachten. Man kann heute noch die Herberge der “Moisy Schwestern” besichtigen und immer noch ein hervorragendes Mittagessen in der “Auberge des Peintres geniessen, dort wo die Maler damals Bleibe fanden.

© AAS {JPEG}© AAS {JPEG}© AAS {JPEG}© AAS {JPEG}
Photos © AAS